Brandwatch-Analyse

Das sind die Olympia-Gewinner in den sozialen Netzwerken

Die Influencer Yvonne Pferrer und Jeremy Grube besuchten für Zurich die Olympia-Eröffnungsfeier
© Zurich
Die Influencer Yvonne Pferrer und Jeremy Grube besuchten für Zurich die Olympia-Eröffnungsfeier
Am kommenden Sonntag enden die 23. Olympischen Winterspiele in Pyeongchang. Zur Halbzeit hat das Analyseunternehmen Brandwatch den Social Buzz zu dem sportlichen Großereignis aus deutscher Sicht untersucht - und identifiziert sowohl bei den Sponsoren als auch bei den Olympioniken klare Gewinner.
Adidas und Zurich hängen Toyota und die Sparkasse im Social Web ab
© Brandwatch
Adidas und Zurich hängen Toyota und die Sparkasse im Social Web ab
Auf Seiten der Sponsoren scheint vor allem die Multichannel-Strategie von DOSB-Partner Zurich aufzugehen. Mit ihrer Influencer-Kampagne erzielte die Versicherung zur Halbzeit der Winterspiele 39 Prozent des Social Buzz. Der Twitter-Handle @zurich_de zählt dabei zu den am häufigsten erwähnten Accounts, wenn auf Twitter über Sponsoren gesprochen wird. Noch besser schneidet nur Adidas ab, das von 52 Prozent des Social Buzz auf sich vereint. Toyota (7 Prozent) und die Sparkasse (2 Prozent) liegen abgeschlagen auf den Plätzen drei und vier.
Laura Dahlmeier ist in den sozialen Netzwerken der Star unter den deutschen Medaillengewinnern
© Brandwatch
Laura Dahlmeier ist in den sozialen Netzwerken der Star unter den deutschen Medaillengewinnern
Methodik
Für die Social Media-Analyse wurden deutschsprachige Erwähnungen rund um die Olympiade von Twitter, Facebook, Instagram, News-Seiten, Foren und Blogs betrachtet. Der Untersuchungszeitraum der Analyse belief sich vom 9. bis 19. Februar 2018.
Zudem untersuchte Brandwatch, welche Emojis am meisten mit den Namen der Sponsoren in den sozialen Netzwerken in Verbindung gebracht wurden. Zu den beliebtesten Emojis zählen dabei das lachende Gesicht mit den Herzaugen, Herzen in allen Variationen sowie positive Darstellungen, die auf das Engagement der Sponsoren einzahlen. Von den deutschen Medaillengewinnern können sich Biathletin Laura Dahlmeier und Skispringer Andreas Wellinger über den meisten Einsatz positiver Emojis und Goldmedaillen-Piktogramme freuen.
Biathlon ist die beliebteste Sportart unter deutschen Social-Media-Nutzern
© Brandwatch
Biathlon ist die beliebteste Sportart unter deutschen Social-Media-Nutzern
Die am meisten diskutierte olympische Sportart im Social Web während der Winterspiele ist mit großem Abstand Biathlon, gefolgt von Eishockey und Skispringen. Beim Biathlon ist Gold-Medaillengewinnerin Laura Dahlmeier die Top-Platzierte. Skispringer Andreas Wellinger und das Eiskunstlaufpaar Aljona Savchenko und Bruno Massot dürfen sich über Platz 2 und 3 in der Auswertung freuen. tt
Ganz viele Herzen: Fans setzen im Social Web während Olympia auf positive Emojis
© Brandwatch
Ganz viele Herzen: Fans setzen im Social Web während Olympia auf positive Emojis



stats