Zwei Kempinski-Hotels gehen online

Mit dem Hotel Vier Jahreszeiten in München und dem Taschenbergpalais in Dresden präsentiert sich die Kempinski-Gruppe mit zwei weiteren Hotels im Netz. http://www.kempinski-munich.com ist bereits erreichbar, das Dresdner Angebot wird gerade realisiert. Beide Etats werden von der Münchner Internet-Agentur Wel.com betreut.


Themenseiten zu diesem Artikel:
stats