Zeitschrift Rundfunk und Fernsehen erhält neuen Namen

   Artikel anhören
Die vom Hamburger "Hans-Bredow-Institut" herausgegebene Zeitschrift "Rundfunk und Fernsehen" erscheint mit dem neuen Titel "Medien & Kommunikation" (M&K). Die Umbenennung soll die inhaltliche Ausrichtung des Blattes besser kommunizieren. "M & K" versteht sich als interdisziplinäres Forum für theoretische und empirische Beiträge aus der gesamten Medien- und Kommunikationswissenschaft.
stats