ZMG rechnet mit moderaten Preiserhöhungen bei Zeitungen

Themenseiten zu diesem Artikel:
Die Anzeigenpreise bei Zeitungen werden im kommenden Jahr nur moderat steigen. Nach einer ZMG-Verlagsumfrage ist mit Preiserhöhungen von 2,3 Prozent zu rechnen. Erfasst wurden die Gesamtausgaben und maximalen Belegungseinheiten aller Tageszeitungen. Mit einer Steigerung von 1,7 Prozent fallen die Anpassungen bei Farbanzeigen geringer aus als bei den Schwarzweißanzeigen.



stats