ZDF missioniert Zuschauer auf den Bahnhöfen

Ab Januar werden auf 30 Bahnhöfen die Nachrichtensendungen des ZDF über Großbildschirme zu sehen sein. Eine entsprechenden Vereinbarung unterzeichnete der ZDF-Intendant Dieter Stolte diese Woche mit der Deutschen Bahn. Neben den Nachrichtensendungen könnten sich auch Fußball-Übertragungen zu den Quotenrennern auf den Großbildschirmen entwickeln. Wie Stolte bestätigte, ist bei den Verhandlungen mit der Kirch-Gruppe um die Live-Übertragung der Fußball-Weltmeisterschaft 2002 die kostenlose Übertragung der Spiele in die Bahnhöfe wichtiger Vertragsbestandteil.



stats