Yahoo: Ex-AOL-Chef Miller sammelt Geld für Übernahme ein

Ex-AOL-Chef Jonathan Miller
Ex-AOL-Chef Jonathan Miller
Im Kampf um Yahoo meldet sich offenbar ein weiterer Bieter zu Wort. Wie das "Wall Street Journal" erfahren haben will, spricht der ehemalige AOL-Chef Jonathan Miller mit Investoren, um Geld für eine Übernahme des Internetkonzerns einzusammeln.

Dem Bericht zufolge hat Miller bereits seit Monaten mit Privatinvestoren und Staatsfonds verhandelt. Auch mit dem Yahoo-Management soll Miller Gespräche geführt haben.

Nach der gescheiterten Übernahme von Yahoo durch Microsoft ist die Zukunft des angeschlagenen Internetportals ungewiss. Erst Anfang November war eine Allianz mit dem Suchriesen Google wegen Bedenken der Kartellbehörden geplatzt. Jerry Yang ist kurz darauf als Yahoo-Chef zurückgetreten. mas

stats