"YAM" erscheint in neuem Design

   Artikel anhören
Mit Heft 28 (6. Juli) erscheint das Jugendmagazin "YAM" in einem überarbeiteten Layout sowie mit weiterentwickeltem Inhalt. Ein klareres Farbkonzept, veränderte Typographie sowie eine deutlichere Bild-Text-Gliederung prägen das Layout. Gleichzeitig wird die Starberichterstattung ausgeweitet und der Focus von Prominenten aus Popmusik, TV und Kino um Stars aus Sport und anderen Musiksparten ergänzt. Auch die Comedy-Elemente erhalten im Heft mehr Platz. mh
stats