World Online startet bundesweite Kampagne

World Online, Betreiber des Internetportals www.worldonline.de, startet am 28. August eine breit angelegte Kampagne in Print, TV, Internet und Radio. Um Internetneueinsteiger und -Nutzer zu erreichen, hat das Münchner Unternehmen der betreuenden Agentur BBDO in Düsseldorf ein 20-Millionen-Mark-Budget zur Verfügung gestellt. Mit dem integrierten Auftritt will World Online seine Markenbekanntheit in Deutschland steigern und auf sein Produktportfolio aufmerksam machen. Die Printmotive werden in Computer- und Internetfachtiteln wie "Computerwoche", "Tomorrow" und "PC Magazin", in Frauenmagazinen wie "Brigitte", "Freundin" oder "Allegra" sowie in Publikumstiteln wie "Stern", "Focus", "TV-Spielfilm" und "TV-Movie" geschaltet. Die Commercials laufen in den großen Privatsendern, ergänzt durch Radiospots in den Ballungsgebieten.



stats