Wolters Kluwer will weiter sparen

   Artikel anhören
Der Fachverlag Wolters Kluwer plant in den kommenden Monaten im Rahmen seines Sparkurs einen weiteren Personalabbau. Demzufolge will das Unternehmen den Personalstamm um rund 1600 Mitarbeiter reduzieren. Zugleich will Wolters Kluwer rund 800 Millionen Euro investieren, um den Umsatz zu forcieren. nr
stats