Wolfgang Brüser übernimmt Sprecherposten bei DuMont Schauberg

Wolfgang Brüser kommt vom Kölner Stadtanzeiger zu MDS
Wolfgang Brüser kommt vom Kölner Stadtanzeiger zu MDS
Der 59-jährige Wolfgang Brüser übernimmt ab 1. April den neu geschaffenen Sprecherposten bei der Mediengruppe M. DuMont Schauberg. In dieser Funktion zeichnet er für die Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit verantwortlich. Zugleich übernimmt Brüser von Isabella Neven DuMont, Vorstandsmitglied und Tochter von Konzernchef Alfred Neven DuMont, die Leitung des Kulturtreffs Studio DuMont in Köln. Die interne Kommunikation, die Veranstaltungsorganisation und das Corporate Design der Gruppe liegt bei Brüsers Stellvertreterin Cornelia Seinsche.

Wolfgang Brüser war Politikchef des "Kölner Stadt-Anzeigers", zuvor verantwortete er als Redaktionsleiter das Tabloid "Kölner Stadt-Anzeiger Direkt" und war Ressortleiter der Kölner Stadtausgabe des Blattes. ire

stats