Wochenspiegel in neuem Layout und kleinerem Format

Themenseiten zu diesem Artikel:
Das einzig saarlandweite Anzeigenblatt "Wochenspiegel" erscheint ab dieser Woche mit neuer Optik und in kleinerem Format. Die Umstellung vom großen nordischen Format auf das kleinere rheinische sowie der Relaunch des Layouts wurde von der Marketingabteilung des Verlags, der Saarländischen Wochenblatt Verlagsgesellschaft, und der Zeitungsdesignerin Christina Stuiber durchgeführt.

Das neue Erscheinungsbild wird von einer lokalen Werbekampagne in Hörfunk und Print begleitet (Agentur: ACN, Saarbrücken). Der "Wochenspiegel" hat eine Gesamtauflage von 508.000 Exemplaren. gen



stats