Weber Shandwick baut europäisches Management aus

Themenseiten zu diesem Artikel:
Rolf Olsen wurde von der Londoner Interpublic-Agentur Weber Shandwick zum President Continental Europe and International Client Services ernannt. In dieser Funktion wird er alle internationalen Etats, Geschäftsbereiche und Partner in Europa führen. Außerdem übernimmt er zusätzliche Verantwortung für die Geschäfte von Weber Shandwick in Kontinentaleuropa. Olsen arbeitete bereits seit dreieinhalb Jahren bei Weber Shandwick. si


stats