Web genauso wichtig wie TV

   Artikel anhören
Einer Studie von WebCensus zufolge ist in den USA das Internet für Webnutzer das am häufigsten genutzte Medium. 31 Prozent der Zeit, die Internet-Nutzer für Medien aufwenden, wird gesurfed. TV-Konsum folgt an zweiter Stelle mit 29 Prozent der Mediennutzung. An dritter Stelle liegt das Radio mit 24 Prozent. Für die Lektüre von Printprodukten wenden Internet-Nutzer gerade mal 16 Prozent ihrer Medienzeit auf. US-Analyst David Rimer: "Wer Internet-Junkie ist, ist gleichzeitig auch Medienjunkie - und insbesondere sehr TV-affin."
Infolinks:
Meinungen zur Studie, Ergebnisse der Studie
Themen
stats