Wanadoo erwägt Zukäufe

Der französische Internetanbieter Wanadoo, ein Tochterunternehmen der France-Telecom, denkt offenbar über Zukäufe nach. Vorstandschef Oliver Sichel bestätigte, dass der Konzern sich aktiv an der Konsolidierung der europäischen Internetbranche beteiligen möchte. Über mögliche Übernahmekandidaten wurden allerdings keine Angaben gemacht.

Das Unternehmen schaffte im 1. Halbjahr den Sprung in die Gewinnzone. Dabei erhöhte sich der Umsatz von 918 Millionen Euro auf 1,23 Milliarden Euro. mas


stats