Wall: City-Lights in Augsburg

Themenseiten zu diesem Artikel:
Der Berliner Außenwerber Wall hat mit der Stadt Augsburg einen Vertrag über die Vermarktung von 620 City-Light-Postern (CLP) an Buswartehallen abgeschlossen. Das Abkommen tritt zum 1. Januar 2002 in Kraft, ebenso wie die Vereinbarungen mit der Berlin-Brandenburg-Flughafen Holding (BBF) und der ECE-Gruppe, die deutschlandweit über 60 Einkaufscenter betreibt.

Nach dem Vertrag mit der BFF vermarktet das Außenwerbeunternehmen 400 CLP an den drei Berliner Flughäfen. "Damit wächst das Premiumplakatnetz des Unternehmens mit 4.500 CLP zur Zeit auf über 18.000 CLP-Plakatflächen deutschlandweit", so Vorstandschef Hans Wall. Mit den Neuzugängen verdrängt Wall nach eigenen Angaben deutschlandweit den Konkurrenten Decaux von Platz 2 im CLP-Bereich.

stats