WAZ bestätigt Wechsel von Wahls / Reitz steigt auf

Harald Wahls
Harald Wahls
Jetzt ist es offiziell: Wie HORIZONT.NET bereits gestern berichtet hat, wird Harald Wahls die Verlagsgruppe Holtzbrinck verlassen und zur WAZ-Mediengruppe wechseln. Dies bestätigt die WAZ nun in einer Unternehmensmitteilung.


Wie erwartet wird Wahls Verlagsgeschäftsführer für den Bereich NRW. In dieser neu geschaffenen Funktion wird er die kaufmännische Verantwortung für die Titel "Westdeutsche Allgemeine Zeitung", "Westfälische Rundschau", "Neue Ruhr/Rhein Zeitung" und "Westfalenpost" tragen. Noch steht allerdings nicht fest, wann er nach Essen wechseln wird.

Zudem gibt die WAZ eine zweite Personalie bekannt. Ulrich Reitz, Chefredakteur der "Westdeutschen Allgemeinen Zeitung", ist in den Geschäftsleitungskreis der Mediengruppe berufen worden. Dort vertritt er ab sofort die redaktionellen Angelenheiten. bn
stats