Vorhang auf: Cinema startet Printkampagne

"Mitten im Film": Kreatives für Cinema von Vier für Texas
"Mitten im Film": Kreatives für Cinema von Vier für Texas
Die Filmzeitschrift "Cinema" aus der Verlagsgruppe Milchstraße startet in diesen Tagen eine neue Printkampagne. Unter dem Claim "Mitten im Film" spielt die Zeitschrift auf den doppelseitigen Anzeigenmotiven, die unter anderem in den Milchstraße-Titeln "Max" und "TV Spielfilm" geschaltet werden, selbst die Hauptrolle. Entwickelt wurde der Auftritt von der Frankfurter Kreativagentur Vier für Texas.


stats