Volvo besetzt Deutschland-Geschäftsleitung

   Artikel anhören
Walter Verhaest, 48, übernimmt am 1. September die Geschäftsleitung der deutschen Volvo-Tochter in Köln. Der gebürtige Belgier, derzeit als Vice-President von Volvo Cars Europe für Marketing verantwortlich, ist Nachfolger von Wolff Huber, 55, der als Präsident der Volvo Cars Europe Marketing nach Brüssel wechselt. Verhaest ist seit 1986 bei Volvo beschäftigt und durchlief während dieser Zeit mehrere leitende Positionen in den Bereichen Vertrieb, Marketing und After Sales.
stats