Vize Axel Thorer verlässt "Bunte"

Themenseiten zu diesem Artikel:
"Bunte"-Vizechef Axel Thorer verlässt das Unternehmen. Am Jahresende will der 69-Jährige seinen Posten als stellvertretender Chefredakteur beim People-Magazin von Hubert Burda Media abgeben. Das bestätigte der Verlag auf Anfrage. Offenbar ist eine weitere Zusammenarbeit nach Auslauf des Vertrags denkbar.

Neben seiner Tätigkeit bei "Bunte" war der vielseitige Thorer, wie er auf seiner Website verrät, journalistisch auch als Ghostwriter und Co-Autor tätig und hat eine Reihe eigener Werke verfasst. Darunter "Endstation Dschungel. Auf der Suche nach Flugzeugwracks in Papua- Neuguinea" und "Mallorca - Lexikon der Insel-Geheimnisse". se




stats