Vivendi verkauft Canal Plus Television an Investorengruppe

Der französische Medienkonzern Vivendi Universal verkauft den skandinavischen Ableger der Pay-TV-Firma Canal Plus Television. Eine Investorengruppe unter der Führung der Baker Capital, New York, und der schwedischen Nordic Capital übernimmt das Unternehmen. Nach Angaben der Firmen basiert die Transaktion auf einem Wert von 70 Millionen Euro. sch


stats