Vier Neuzugänge bei Wob

Die Werbeagentur Wob verstärkt ihr Team an den Standorten München und Viernheim. Volker A. Klein, 41, wird in der Münchner Niederlassung als Etat-Direktor die Europa-Budgets von ENI Agip und der Henkel Technologie-Marken Loctite und Teroson verantworten. Der Diplom-Kaufmann war zuletzt als freier Kommunikations-Berater tätig, zuvor arbeitete er unter anderem für Saatchi & Saatchi, Procter & Gamble und Ogilvy & Mather. Diplom-Designerin Birte Bendzulla, 27, wird als Junior-Art-Directorin die Kreation des Büros verstärken.

Neuzugänge am Agentur-Stammsitz in Viernheim sind die Projektmanagerinnen Sonja Leitermann, 22, und Sabrina Gramlich, 25, sowie der 26-jährige Texter Moritz Nolting.



Die Viernheimer Wob-Dependance hat erst kürzlich eine Banner- und Printkampagne für die Finnische Zentrale für Tourismus konzipiert. Die Anzeigen werden auf den Websites der Wochenzeitung "Die Zeit" und der Zeitschrift "Geo" sowie in der Print-Sonderbeilage "Zeit Reisen" geschaltet. bu
stats