Verluste von Ricardo.de sind gestiegen

Themenseiten zu diesem Artikel:
Ricardo.de verbuchte im zweiten Quartal des laufenden Geschäftsjahres, das am 31. Dezember 1999 endete, einen Verlust in Höhe von 0,60 Mark je Aktie. Im ersten Quartal gab das Unternehmen ein Minus von 0,33 Mark je Anteilsschein bekannt. Der Umsatz stieg im zweiten Quartal von 5,9 Millionen Mark auf 9,1 Millionen Mark .



stats