Verlagsgruppe Bauer bietet neue Belegungsmöglichkeit für Beilagen

Der Heinrich-Bauer-Verlag Anzeigen und Marketing KG bietet in der Abteilung Management Bauer Extras den Werbungtreibenden einen neuen Service. Ab sofort können Beilagen in regionalen Ballungsräumen gestreut werden. Die Besonderheit: Kunden belegen mehrere ausgewählte Titel des Verlages in nur einer Region. Bisher war die Beilagenstreuung lediglich nach Grossisten- oder Nielsengebieten möglich, wobei eine Mindestauflage erreicht werden musste.



stats