Verlag Heinz Heise beteiligt sich an MEK3 Verlag

Themenseiten zu diesem Artikel:
Der Verlag Heinz Heise hat eine Beteiligung am Münchner MEK3 Verlag erworben. Zum Portfolio von MEK3 gehört das monatliche Magazin „Linux Computing“, und die zwei-monatliche Zeitschrift „Technicals“. „Linux Computing“ kommt immer mit einer CD und zum Copy-Preis von 12,80 Mark. Die Druckauflage liegt bei 53.000 Exemplaren. „Technicals“ erscheint ebenfalls mit CD und befasst sich mit Themen wie DVD, CD-Brennen oder MP3 und hat eine Auflage von 50.000 Heften.



stats