Van Odijk rückt bei Burger King auf

   Artikel anhören
Deutschlandchef Joost W. van Odijk übernimmt bei Burger King nun auch die Position des Division Vice President Central Europe.Van Odijk, seit April 2005 Geschäftsführer der Fastfoodkette leitet damit die Märkte Deutschland, Holland und Österreich. Einen direkten Nachfolger für Pascal Le Pellec, der als Senior Vice President Europe Company Markets (Deutschland, Holland, Spanien, Portugal) Mitte August das Unternehmen verlassen hat, soll es nicht geben, berichtet die HORIZONT-Schwesterzeitschrift "Food-Service". Der 41-jährige Niederländer van Odijk war vor seinem Start bei Burger King unter anderem für Unilever und Pepsi tätig. ork


stats