Valuescope-Auswertung: BMW ist Social-Media-Meister

BMW dominiert laut Web-Analyzer.com das deutschsprachige Social Web
BMW dominiert laut Web-Analyzer.com das deutschsprachige Social Web
Themenseiten zu diesem Artikel:

 BMW ist unter den Autobauern der Klassenprimus im Social Web - zumindest was die deutschen User anbelangt. Dies geht aus einer Untersuchung des Online-Tools Web-Analyzer.com des Unternehmens Valuescope hervor.

Danach kommt der Autobauer aus München allein in der ersten Juli-Hälfte im deutschsprachigen Social Web auf 76.000 Nennungen. BMW liegt damit nicht nur absolut vorne, sondern erzielt auch die meisten positiven Nennungen. Mit insgesamt 1.624 kritischen Äußerungen erhält Opel das größte Negativecho. Jedoch kann der angeschlagene Konzern mit 59.000 Nennungen sowohl Audi (48.234 Nennungen, davon 1.825 positiv) als auch VW (44.000, 1.562) in der Gesamtwertung hinter sich lassen. Mercedes landet mit 40.000 Nennungen auf dem fünften Rang.

Bei den ausländischen Marken setzt sich Honda mit 17.000 Erwähnungen an die Spitze, gefolgt von Seat (15.000) und Renault (14.000). Skoda (9.000) und Hyundai (6.000) liegen deutlich dahinter. ire


stats