Uwe Zimmer wird neuer Chefredakteur der Neuen Westfälischen

   Artikel anhören
Uwe Zimmer wird ab 1. Februar neuer Chefredakteur der in Bielefeld erscheinenden Zeitungsgruppe "Neue Westfälische". Zimmer war seit 1987 Chefredakteur der "Münchner Abendzeitung". Der 56-jährige Journalist begann seine Zeitungslaufbahn 1971 beim Berliner "Tagesspiegel". Von 1974 bis 1978 arbeitete er als Redakteur beim "Spiegel", danach war er acht Jahre lang Leiter des Bonner "Stern"-Büros. 1987 wechselte Zimmer dann zur "Abendzeitung" nach München. Bei der "Neue Westfälischen" tritt er die Nachfolge von Wolfgang Timpe an, der das Haus im November 2000 verlassen hat.
stats