Universal will digitalen Spielfilmkanal starten

Bis spätestens zum Jahresende will Universal Studio Networks Deutschland neben "13th Street - The Action and Suspense Channel" einen zweiten digitalen Kanal auf DF1 (Kirch-Gruppe) anbieten. Die Lizenz "Studio Universal" wurde bereits bei der Medienanstalt Berlin-Brandenburg gestellt. Der Kanal will Spielfilme aus dem Programmarchiv der Universal Studios sowie andere amerikanische und europäische Produktionen ausstrahlen.



stats