USA: Online-Werbespendings mit rasanten Wachstumsraten

Themenseiten zu diesem Artikel:
Die Ausgaben für Online-Werbung wachsen in den USA im Vergleich zu den gesamten Werbeinvestitionen sechsmal so schnell und werden im Jahr 2002 ein Volumen von 6,5 Milliarden Dollar erreichen. Das ist das Ergebnis einer aktuellen Untersuchung des US-Investment-Bankers Veronis, Suhler & Associates. Danach werden die gesamten Werbespendings bis 2002 auf 204 Milliarden Dollar klettern, woran die Online-Ausgaben dann einen rund dreiprozentigen Anteil haben.



stats