USA: Microsoft schmiedet für interaktives Satelliten-TV Allianz mit Echostar

Themenseiten zu diesem Artikel:
Microsoft hat eine Allianz mit Echostar geschlossen, wonach das Softwareunternehmen seine WebTV-Technologie an Echostar lizenzieren wird. Mittels der Microsoft-Software werden Set-top-Boxen ans Internet angeschlossen. Mit dem neuen Service will Microsoft-Chef Bill Gates interaktives Fernsehen via Satellit ermöglichen und zusammen mit Echostar Satelliten-Providern wie DirecTV und ReplayNetworks Konkurrenz machen. Microsoft fördert Internet-Fernsehen und E-Commerce, um in diesen Bereichen eigene Software und Online-Geschäfte zubetreiben.



stats