US-Handelsministerium: E-Commerce-Umsatz steigt in vier Jahren auf 300 Milliarden Dollar

Themenseiten zu diesem Artikel:
Alle hundert Tage verdoppelt sich der Geschäftsverkehr via Internet. Das Handelsvolumen des weltweiten Electronic Commerce wird dabei bis 2002 die Marke von 300 Milliarden Dollar überschreiten. Das sagt das US-Handelsministerium in seinem aktuellen Report "The Emerging Digital Economy" voraus. Danach hätten allein in den USA und Kanada Ende 1997 10 Millionen User Online-Geschäfte getätigt, was gegenüber dem Halbjahr zuvor einen Zuwachs von 4,7 Millionen Nutzern bedeute. Ende vorigen Jahres nutzten bereits mehr als 100 Millionen Menschen das Internet - 1994 seien es noch drei Millionen gewesen. Die Studie geht davon aus, daß das Internet künftig stärker und schneller wachsen wird alsdie übrigen Bereiche der Kommunikations-Technologie.
Infolink:
The Emerging Digital Economy-Report



stats