US-Content-Syndicator Screaming Media eröffnet Standort in München

Themenseiten zu diesem Artikel:
Der amerikanische Content-Syndicator Screming Media hat nach London und Paris auch in München einen Standort eröffnet. Man wolle sich die derzeitige Schwäche des deutschen Content-Marktes zunutze machen, um hier Marktführer zu werden, heißt es offiziell. Vor kurzem hatte Screaming Media einige Mitarbeiter des in Insolvenz gegangenen deutschen Anbieters Contonomy übernommen. Nach eigenen Angaben arbeitet Screaming Media in Deutschland bereits mit SAP, Adidas, Deutsche Post World Net und Compaq zusammen.



stats