US-Chef Daniel Brewster verlässt Gruner + Jahr

Themenseiten zu diesem Artikel:
Die Gerüchteküche kolportierte es seit längerem, jetzt ist es offiziell: Daniel Brewster, Chef der US-Dependance von Gruner + Jahr, hat das Unternehmen nach dreieinhalb Jahren verlassen. Die Suche nach einem Nachfolger habe bereits begonnen, hieß es. In der Zwischenzeit werde Axel Ganz, der das internationale Magazingeschäft des Verlages leitet, gemeinsam mit der Geschäftsführung das US-Geschäft führen. nr


stats