UPC TV-Programme jetzt auch in der Schweiz zu empfangen

Themenseiten zu diesem Artikel:
Der niederländische Fernsehsender UPC TV hat ein Vertriebsabkommen mit 022 Telegeneve abgeschlossen. Damit erreichen sieben UPC-Spartenkanäle (Extreme Sports Channel, Sport 1, Avante, Reality TV, Innergy, Expo 24x7, Club) diesen Sommer das Schweizer Publikum. Über den Digicable-Service des Genfer Kabelnetzbetreibers 022 Telegeneve können die Zuschauer verschiedene Sprachen auswählen. Der Digicable-Service erreicht im Genfer Einzugsgebiet derzeit 132.000 Teilnehmer. Die Distribution soll am 1. Juni beginnen.


stats