Twitter: 150 Millionen US-Dollar mit 140 Zeichen Werbung

   Artikel anhören
Twitter steigert Werbeeinnahmen
Twitter steigert Werbeeinnahmen
Werbung in 140 Zeichen, sogenannte Promoted Tweets, scheinen sich für den Mikrobloggingdienst Twitter zu lohnen. 150 Millionen US-Dollar Werbeeinnahmen erwarten die Marktforscher von eMarketer für Twitter in diesem Jahr.


Es wäre ein gewaltiger Sprung nach 45 Millionen US-Dollar in 2010. Zudem will Twitter in Kürze Anzeigen per Selbstbedienungsplattform ermöglichen.

Eine Self-Service-Buchungssystem bietet auch Facebook. Das Social Network spielt in Sachen Werbeeinnahmen längst in einer anderen Gewichtsklasse: Für das Network erwartet eMarketer für 2010 Werbeerlöse von 1,9 Milliarden US-Dollar, in 2011 sollen es 4 US-Dollar werden. ork
Themenseiten zu diesem Artikel:
stats