Torsten Panzer verlässt Ad Publica

Torsten Panzer
Torsten Panzer
Torsten Panzer, bisher Geschäftsführer von Ad Publica Relations in Hamburg, gibt seinen Posten ab. Die alleinige Führung der Agentur hat ab sofort Heiko Biesterfeldt inne. 


Grund für die Trennung sind laut Agentur die Differenzen in der strategischen Auffassung über die zukünftige Entwicklung des Unternehmens. Der 34-Jährige Panzer gibt an, neue Projekte in Angriff nehmen zu wollen. Als Gesellschafter bleibt der Gründer dem Unternehmen allerdings weiterhin verbunden. jf
Themenseiten zu diesem Artikel:
stats