Time Warner legt im ersten Quartal zu

Themenseiten zu diesem Artikel:
Der US-Medienkonzern Time Warner konnte im ersten Quartal dieses Jahres seinen Umsatz und Gewinn wieder steigern. Wie das "Handelsblatt" meldet, sei der Umsatz im Vergleich zum Vorjahr von 5,687 Milliarden Mark auf 5,92 Milliarden Mark gewachsen. Auch beim Ergebnis konnte der Konzern zulegen: In den ersten drei Monaten sei der Gewinn auf 250 Millionen Mark angestiegen. Im vergangenen Jahr hatte das größte Medienunternehmen der Welt einen Verlust von 261 Millionen Mark hinnehmen müssen.



stats