Thilo von Büren verlässt Xynias, Wetzel, von Büren

Thilo von Büren steigt aus der Geschäftsführung der Münchner Agentur Xynias, Wetzel, von Büren aus. Als Grund gibt der Mitgründer der Agentur persönliche Differenzen mit seinen Partnern Kimon Xynias und Matthias Wetzel an. Zu seinen Zukunftsplänen will von Büren sich noch nicht äußern. In der Agentur betreute er unter anderem Haribo, die Deutsche Telekom und Verlagsgruppe Handelsblatt.


stats