Terra Lycos plant Übernahmen

Themenseiten zu diesem Artikel:
Terra Lycos will offenbar weiter expandieren. Medienberichten zufolge plant die Internet-Tochter der spanischen Telefónica den Aufkauf weiterer Portale. Dem Vernehmen nach will sich das Unternehmen die Übernahmen etwa 2,5 Milliarden Euro kosten lassen. Auf der Einkaufsliste stehen nach Presseberichten vor allem Internet-Portale in den USA, die sich auf den Handel mit Lebensmitteln, Reisen oder Immobilien spezialisiert haben.


Als Übernahmekandidaten kommen laut Terra Lycos aber nur solche Unternehmen in Frage, die bereits schwarze Zahlen schreiben. Zudem hat Terra Lycos eine Marketingkooperation mit dem Auktionshaus Ebay bekannt gegeben. Laut Vereinbarung sollen User direkt auf der Lycos-Seite an Auktionen teilnehmen können. Im Gegenzug wird Lycos auf seinen Plattformen für Ebay werben.
stats