Tagesspiegel-Geschäftsführer wechselt zum Süddeutschen Verlag

Hans Homrighausen, langjähriger Verlagsleiter und Geschäftsführer des Zeitungsverlages "Der Tagesspiegel" in Berlin, der zur Stuttgarter Verlagsgruppe Georg von Holtzbrinck gehört, wechselt Anfang 2000 zum Süddeutschen Verlag in München. Homrighausen übernimmt dort die Leitung des Unternehmensbereichs Regionalzeitungen.



stats