TV direkt startet innovative Point-of-Sale-Maßnahme

Themenseiten zu diesem Artikel:
Die 14tägliche Programmzeitschrift "TV direkt" kooperiert mit der Aral AG, Bochum. Ab 1. April stehen in allen Aral Tankstellen mit Aral Store "auffällige ,TV direkt´-Verkaufsdisplays", teilt der Gong-Verlag, Nürnberg, mit, der den Programmie herausgibt. Dabei hat sich der Verlag eine besondereVertriebsmaßnahme einfallen lassen: Jeder Kunde, der ab 3. März die in den Aral-Tankstellen aufgestellten Bank-Giro-Tel-Geldautomaten benutzt, erhält bei der Auszahlung zusammen mit den Geldscheinen einen Gutschein, der vor Ort gegen die aktuelle "TV direkt"-Ausgabe eingelöst werden kann. "Von dieser innovativen Point-of-Sale-Werbung erwarten wir uns eine dauerhafte Steigerung der verkauften Auflage im Tankstellenbereich", erklärt "TV direkt"-Vertriebsleiter André Kolb. Die ganze Aktion läuft bis 30. Juni.



stats