TV-Spielfilm wird Presenter des Premieren-Donnerstag von Cinestar

Themenseiten zu diesem Artikel:
Die von dem Lübecker Filmtheaterunternehmen Kieft & Kieft geführten Cinestar- und UFA- Kinos senken den Eintrittspreis am sogenannten "Premieren Donnerstag" auf vier Euro. Redaktionell wird die Einführung von der Programmzeitschrift "TV-Spielfilm" begleitet, die als Presenter in den nächsten vier Wochen unter anderem mit Gewinnspielen die neue Preiskampagne begleiten wird. Zusätzlich wird die von der Hamburger Medienagentur H + F entworfene Kampagne "Donnerstags für vier Euro nach Hollywood" mit Anzeigen in Print sowie Werbung in TV und Kino auf den neuen Eintrittspreis aufmerksam machen. nr



stats