T-Online dringt weiter in E-Commerce

Themenseiten zu diesem Artikel:
T-Online International startet zum 28. September den neuen Online-Marktplatz "ElectronicScout24" und baut damit die Markenfamilie weiter aus. "Nachdem sich der Online-Handel zunehmend etabliert, wollen wir noch intensiver an den glänzenden Perspektiven dieses Geschäftssegments partizipieren" erläutert Vorstandsvorsitzender Rainer Beaujean die Einführung der Handelsplattform. Der Fokus liegt vor allem auf Produkten aus dem Bereich Technik, Unterhaltungselektronik, Telekommunikation, Computer und Hasushaltsgeräte. Der neue Marktplatz des Darmstädter Unternehmens wird mit der bereits bekannten Marke Scout24 gebrandet.

Die Verkaufsgebühren werden unter denen der Wettbewerber liegen, außerdem übernimmt "ElectronicScout24" die komplette Zahlungsabwicklung. mas




stats