Super RTL steigert Gewinn

Themenseiten zu diesem Artikel:
Im vergangenen Jahr hat Super RTL nach eigenen Angaben 10,4 Millionen Euro Gewinn erwirtschaftet. Dies entspricht einem Plus von 125 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Im 1. Quartal 2004 ist der Brutto-TV-Umsatz im Vergleich zu den ersten drei Monaten 2003 um 30,5 Prozent gestiegen.

In diesem Jahr will Super-RTL-Geschäftsführer Claude Schmit unter dem Strich 15 Millionen Euro einfahren. Zudem startet der Kölner Sender zwei eigenproduzierte Sendungen: Das Musikmagazin "Toggo Music" und die Kinder-Fußballsendung "Toggo United". ra

stats