Süddeutsche mit Eltern-Beilage

Themenseiten zu diesem Artikel:
Am 14. September bringt die "Süddeutsche Zeitung" (SZ) erstmals das Supplement "Kinderleben" heraus. Das Magazin befasst sich mit Themen, die mit Kindern bis 14 Jahren zu tun haben, darunter gesellschaftspolitische Analysen, Fotoreportagen und Kolumnen. Schwerpunkt des ersten Hefts, das der Donnerstagsausgabe der "SZ" in einer Auflage von 420.000 Exemplaren beiliegt, ist "Kinder und Kunst". Verantwortlicher Redakteur ist Werner Schmidt.

Zum zweiten Mal erscheint "Kinderleben" am 7. Dezember, Anzeigenschluss ist am 6. November. Das Heft soll künftig viermal jährlich mit der "Süddeutschen" herauskommen. "Kinderleben" ist das vierte vierteljährliche "SZ"-Supplement neben "Golf spielen", "Wohl fühlen" und "München erleben". stu



stats