Studio Universal geht fremd

Der Spielfilmsender Studio Universal ist seit dieser Woche auch im digitalen Kabelnetz von Primacom. Damit ist Studio Universal in Deutschland auch erstmals außerhalb der Abo-TV-Plattform Premiere zu empfangen. Der Sender wird auf Kabelkanal 61 als Teil des so genannten Prima-Family-Pakets im digitalen Primacom-Netz angeboten.


Themenseiten zu diesem Artikel:
stats