Studie: Medien- und Tourismus-Unternehmen sind Vorreiter im Webgeschäft

Themenseiten zu diesem Artikel:
Der boomende E-Commerce-Markt wird von den Unternehmen höchst unterschiedlich genutzt. Die Vorreiter begreifen das Internet nicht nur als zusätzlichen Vertriebsweg, sondern als strategisches Instrument - und realisieren in diesem Geschäft doppelt so hohe Wachstumsraten wie die übrigen Unternehmen. Das sind Ergebnisse einer aktuellen Studie des Unternehmensberaters Roland Berger & Partner. Rund100 deutsche Unternehmen aus 8 Branchen wurden untersucht und mittels Website-Analysen und Interviews bewertet. Nur 10 Prozent der untersuchten Groß-Unternehmen schöpfen danach das Web-Geschäft annähernd aus. Von den 10 erfolgreichsten Unternehmen der Studie stammen 9 aus den Bereichen Medien, Tourismus und Handel.



stats