Studie: Ad-Targeting muß optimiert werden

Themenseiten zu diesem Artikel:
Das Versprechen für eine Online-Werbung ohne hohe Streuverluste ist noch nicht erreicht und könnte damit künftig die Wachstumsraten im Internet bremsen. Zu diesem Schluß gelangt eine aktuelle Studie des Marktforschers Jupiter Communications. Zwar könnten die im Vergleich zu den traditionellen Medien relativ hohen Anzeigenpreise mit den Vorteilen des direkten Marketings und der Interaktivitätgerechtfertigt werden, aber ein Großteil der Online-Angebote schöpfe bislang die Möglichkeiten fürein 1:1-Marketing nur ungenügend aus. Weitere Infos zur Studie unter http://www.jup.com.



stats