Stefan Lemle geht bei "GQ" von Bord

   Artikel anhören
Stefan Lemle
Stefan Lemle
Stefan Lemle, stellvertretender Chefredakteur von "GQ" und "GQ Style" verlässt den Condé-Nast-Titel zum Jahresende. Der 45-Jährige will sich eigenen Angaben zufolge künftig wieder mehr auf seine selbständige Tätigkeit als redaktioneller Berater, Autor und Entwickler von Magazin- und Medienkonzepten konzentrieren.


Lemle trat vor gut zwei Jahren in München an, um den Relaunch des Männerlifestyle-Magazins mit umzusetzen und hat sich über das Hauptheft hinaus verstärkt um Sonderhefte und Supplements gekümmert, darunter „GQ Cars", „GQ Uhren" und die Neugründung „GQ Grooming". mas
stats