Startschuss für Deutschen Multimedia Award

Der Countdown für den Deutschen Multimedia Award (DMMA) läuft. Noch bis zum 3. April können Agenturen und Werbetreibende ihre Beiträge in zehn Kategorien einreichen: Corporate Websites, Microsites, Portale, E-Commerce, Banner, Interaktive Kampagnen, E-Mail, Mobile Internet, Mobile Kampagnen und Multimedia Arts. Die Veranstalter Bundesverband Digitale Wirtschaft, MFG Baden-Württemberg und DMMK Digitale Wirtschaft hatten zuvor Ausschreibung, Juryauswahl und Preisverleihung neu gestaltet. Die bedeutendsten Änderungen sind die Anpassung der Kategorien an internationale Wettbewerbe und die Verleihung von Silber- und Bronzemedaillen. Bisher gab es nur goldene Awards. Die Preisverleihung findet am 9. Juni in Berlin statt. brö



stats